Digitales Zeit- und Selbstmanagement

Wie Sie Ihr Zeitmanagement digital auf Vordermann bringen

Ihre Trainerin: Claudia Marbach

Das Eisenhower- und Pareto-Prinzip - zwei Methoden des klassischen Zeitmanagements-  dominierten nahezu jedes Zeitmanagement-Training in den letzten Jahrzehnten. Sind diese Methoden noch zeitgemäß?

Die Welt und die Art zu arbeiten, haben sich verändert. In digitalen Zeiten, in denen die To-dos größtenteils per E-Mail auf unserem "Tisch" landen, braucht es neue Herangehensweisen und Techniken. In digitalen Zeiten, in denen man Kolleginnen und Kollegen nicht jeden Tag sieht, weil einer immer im Homeoffice ist, brauchen wir neue Tools, um uns abzustimmen.

Wie Sie in digitalen Zeiten den Überblick über Ihre To-dos haben, Wichtiges von Dringlichem unterscheiden, Prioritäten setzen und immer das gute Gefühl zu haben, nichts mehr zu vergessen, erfahren Sie in diesem eintägigen, intensiven und sehr praxisnahem Training.

Dieses Online-Training richtet sich an:

  • Assistenzen und Angestellte aus allen Unternehmensformen und Bereichen
  • Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Verwaltung und dem Öffentlichen Dienst

Die wichtigsten Inhalte sind: 

  • Ihr Selbstmanagement ist Trumpf - Wie Sie es schaffen, sich von äußeren Einflüssen weitestgehend zu distanzieren
  • „Jetzt nicht, gerne später" - Wie Sie sich diplomatisch abgrenzen, um Ihre dringenden und wichtigen Aufgaben bewältigen zu können
  • Wie Sie damit umgehen, wenn immer wieder kurzfristig an Sie delegiert wird
  • Setzen Sie sich realistische Ziele, um motiviert zu sein und zu bleiben
  • Wie Sie mit Rückschlägen umgehen
  • (Digitale) Störfaktoren und Zeitdiebe erkennen und vermeiden
  • Störfaktor Papier: Zettelwirtschaft und Papier lastiges Arbeiten vermeiden
  • Herausforderung E-Mail-Posteingang: So behalten Sie den Überblick über Ihre To-dos
  • Weshalb das Setzen von Fähnchen keine gute Idee ist
  • Mit cleveren Schnellbausteinen und QuickSteps top kommunizieren und Zeit sparen
  • Wie Sie den Überblick über laufende Projekte und langfristige Aufgaben behalten
  • Entspannt und gelassen Feierabend machen

Termine für firmeninterne Online- und Präsenztrainings nach Absprache. 

Seminartermine:
24. Januar 2023
8. Mai 2023
24. Oktober 2023

Seminarzeiten:
Seminar: 9 bis 10:30 Uhr
Pause: 20 Minuten
Seminar: 10:50 bis 12:20 Uhr
Pause: 40 Minuten
Seminar: 13 bis 14:30 Uhr
Pause: 15 Minuten
Seminar: 14:45 bis 16:15 Uhr

Preis: 655 Euro plus 19 % Mehrwertsteuer

Im Preis enthalten sind: Seminarunterlagen und Ihr Teilnahmezertifikat.


Senden Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an mail@claudia‐marbach.de.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sie können Ihre Teilnahme bis zu 2 Wochen vor Webinarbeginn kostenlos stornieren. Bei späteren Stornierungen werden keine Kosten erstattet. Dies gilt auch bei Krankheit. Ausnahme: Sie können einen Ersatzteilnehmer nennen. 

Beachten Sie bitte: Wenn Sie am Online-Training nicht teilnehmen können, wegen technischer Probleme in Ihrer IT-Umgebung, wird der Seminarpreis trotzdem fällig. 



Auf einen Blick

Seminartermine:
24. Januar 2023
8. Mai 2023
24. Oktober 2023

Seminarzeiten:

Seminar: 9 bis 10:30 Uhr
Pause: 20 Minuten
Seminar: 10:50 bis 12:20 Uhr
Pause: 40 Minuten
Seminar: 13 bis 14:30 Uhr
Pause: 14:45 bis 16:15 Uhr

Preis:
655 Euro plus 19 % Mehrwertsteuer 

Sie können Ihre Teilnahme bis zu 2 Wochen vor Webinarbeginn kostenlos stornieren.


Anfrage

Sie wünschen weitere Informationen oder möchten sich persönlich beraten lassen? Schicken Sie eine E-Mail an mail@claudia-marbach.de

Oder rufen Sie an: 0211 93897812

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen