Nein sagen leicht gemacht

So setzen Sie diplomatisch Grenzen

Ihre Trainerin: Claudia Marbach

„Kannst du mal eben …?“ Oder: „Ach, gut dass Sie noch da sind. Würden Sie bitte mal ...?“ Solche und ähnliche Fragen bringen Sie schon beim Lesen auf die Palme? Und Sie wünschen sich jedes Mal, dass Sie sagen würden „Nee, kann und mache ich nicht!“

Nein sagen ist gar nicht so einfach. Doch wenn Sie fast immer Ja sagen, wird Ihre Kooperation zur Falle. Überlastung, Unzufriedenheit und Fehler sind nicht selten die Folge, wenn Sie Ihre Bedürfnisse hinter die der anderen zurückstellen. Und manchmal bleibt sogar die Chefentlastung auf der Strecke, wenn Sie die Kolleginnen und Kollegen zu oft unterstützen.

In diesem vierstündigen, interaktiven Online-Training lernen Sie, sich und Ihre eigenen Bedürfnisse ernst zu nehmen und sich im richtigen Augenblick diplomatisch und klar abzugrenzen. Für sich selbst und für ein gutes Miteinander mit allen, mit denen Sie arbeiten.

Von diesem Webinar profitieren nicht nur Sie, sondern auch Ihre Kollegen und Vorgesetzten. Wenn Sie sagen, was Sie möchten und wie Sie sich fühlen, wird die Zusammenarbeit für alle noch besser und angenehmer werden.

Dieses Training richtet sich an alle, die viel zu tun haben und lernen möchten, sich besser abzugrenzen und Prioritäten zu setzen:

  • Assistenzen und Angestellte aus allen Unternehmensformen und Bereichen
  • Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Verwaltung und dem Öffentlichen Dienst

Die wichtigsten Themen: 

  • Wünsche, Bedürfnisse und Meinungen äußern und sich gut dabei fühlen
  • Weshalb Nein sagen gut für alle ist
  • Wie Sie es schaffen, sich Ihrer Bedürfnisse bewusst zu werden
  • Wann Sie Nein sagen dürfen und wann besser nicht
  • Nein sagen und trotzdem wertschätzend und freundlich kommunizieren
  • Grenzen setzen und sich voll und ganz auf die Arbeit konzentrieren
  • Wie Sie es schaffen, konsequent zu bleiben
  • Die verschiedenen Arten, nein zu sagen
  • „Ich hab´s mir anders überlegt“ – geht das?
  • Wie Sie es vermeiden, ausgenutzt zu werden
  • Wie Sie Kollegen dazu bekommen, Fristen und Termine einzuhalten
  • Einfache Tricks, um sich Respekt zu verschaffen
  • So werden Sie trotzdem Ihrem Harmoniewunsch gerecht

Termine für firmeninterne Online- und Präsenztrainings nach Absprache. 

Seminartermine:
7. Oktober 2022

von 9 bis 13 Uhr

Preis: 375 Euro plus 19 % Mehrwertsteuer

Im Preis enthalten sind: Seminarunterlagen und Ihr Teilnahmezertifikat.


Senden Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an mail@claudia‐marbach.de.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sie können Ihre Teilnahme bis zu 2 Wochen vor Webinarbeginn kostenlos stornieren. Bei späteren Stornierungen werden keine Kosten erstattet. Dies gilt auch bei Krankheit. Ausnahme: Sie können einen Ersatzteilnehmer nennen. 

Beachten Sie bitte: Wenn Sie am Online-Training nicht teilnehmen können, wegen technischer Probleme in Ihrer IT-Umgebung, wird der Seminarpreis trotzdem fällig. 

 

Claudia Marbach Webinare 2021

 

 

Alle Informationen zu meinen Online-Seminaren hier auf einen Blick. 



Auf einen Blick

Seminardatum:
7. Oktober 2022

von 9 bis 13 Uhr

Preis:
375 Euro plus 19 % Mehrwertsteuer 

Sie können Ihre Teilnahme bis zu 2 Wochen vor Webinarbeginn kostenlos stornieren.


Anfrage

Sie wünschen weitere Informationen oder möchten sich persönlich beraten lassen? Schicken Sie eine E-Mail an mail@claudia-marbach.de

Oder rufen Sie an: 0211 93897812

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen